Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

Big Data und Datenschutz - Gegenseitige Herausforderungen

«Big Data» hat enormes Potenzial, birgt aber auch beträchtliche Risiken. Der Begriff bezeichnet die Analyse riesiger, unstrukturierter oder nur beschränkt strukturierter Datenmengen, die in der Informationsgesellschaft laufend anfallen. Während diese Datenmengen bisher kaum oder nur zu sehr hohen Kosten verarbeitet werden konnten, stehen heute wirtschaftlich, wissenschaftlich und gesellschaftspolitisch vielversprechende Möglichkeiten für die Analyse und Nutzung dieser Daten zur Verfügung. Die wachsenden Möglichkeiten werfen allerdings fundamentale Fragen an der Schnittstelle von Technologie, Recht und Gesellschaft auf. Der Band befasst sich mit zentralen Fragen rund um Big Data» aus technischer und datenschutzrechtlicher Perspektive und untersucht die ebenso vielschichtigen wie grundlegenden, gegenseitigen Herausforderungen.


Hrsg.: Rolf H. Weber, Florent Thouvenin
Verlag: Schulthess Verlag
ISBN-10: 3725570248
ISBN-13: 978-3725570249

Security-Finder Schweiz: Newsletter