Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

Bulletin 2013 zur schweizerischen Sicherheitspolitik

Das «Bulletin zur schweizerischen Sicherheitspolitik» erscheint seit 1991 jährlich. Für die Ausgabe «2013» werden neben den längeren Hauptartikeln und kurzen Beschrieben von Projekten des Center for Security Studies (CSS) – in diesem Jahr zum Think-Tank-Bereich des CSS und einem Projekt zur Rolle von Religion in Mediationsprozessen – dieses Jahr zwei neue Gefässe eingeführt: Interviews und Gastbeiträge. Der amtierende Bundespräsident Maurer spricht über den Sicherheitspolitischen Bericht 2014/2015: über künftige Kriege und darüber, was das veränderte geostrategische Umfeld für die Verteidigungspolitik der Schweiz bedeutet. Bundesrat Burkhalter, der 2014 sowohl Aussenminister und Bundespräsident als auch Chairmanin-Office der OSZE sein wird, äussert sich zur bevorstehenden OSZE-Präsidentschaft der Schweiz und verrät, dass er vor allem im Westbalkan mit konkreten Fortschritten rechnet. Die neue Rubrik «Gastbeitrag» lässt Stimmen ausserhalb des CSS zu Wort kommen: 2013 diskutieren zwei Mitarbeiter des aussenpolitischen Think-Tanks «foraus» die Freizügigkeit – ein Thema, das 2014 in der Schweiz ebenfalls hohe Wellen schlagen wird. Der erste Beitrag des diesjährigen Bulletins hinterfragt die allgemeine Rede von der Krise der OSZE und wägt Risiken des Schweizer Vorsitzes mit Chancen für die helvetische Aussenpolitik gegeneinander ab. Im zweiten Beitrag wird die strategische Partnerschaft Schweiz–Russland kritisch hinterfragt. Ende 2013 ist die Zeit auch reif für eine nüchterne Analyse der Schweizer Nordafrikapolitik – knapp drei Jahre nach Ausbruch der arabischen Rebellionen. Wie der dritte Beitrag zeigt, hat die Schweiz ihre Politik gegenüber Ägypten, Libyen und Tunesien im März 2011 grundlegend neukonzipiert. Der vierte Artikel widmet sich der Frage bezüglich Sicherheit im öffentlichen Raum.

Download: German (PDF)

Author(s): Christian Nünlist, Jonas Grätz, Lisa Watanabe, Jonas Hagmann, Ilyas Saliba, Johan Rochel, Stefan Schlegel, Oliver Thränert, Owen Frazer
Editor(s): Christian Nünlist, Oliver Thränert
Series: Bulletin zur schweizerischen Sicherheitspolitik
Publisher(s): Center for Security Studies (CSS), ETH Zürich
Publication Year: 2013

Security-Finder Schweiz: Newsletter