Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

Leitfaden Partnerschaften von Staat und Wirtschaft im Bereich E-Government und IKT

Autor: Dr. Urs Bolz, bolz+partner GmbH

Vielfach werden E-Government-Lösungen von der Verwaltung in Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft entwickelt und auch betrieben. Diese Kooperation ist häufig verbunden mit Herausforderungen, Chancen und Risiken, die es zu bewältigen gilt. Dabei fehlt es an gemeinsamer Sprache und Definitionen.

Der «Leitfaden Partnerschaften von Staat und Wirtschaft im Bereich E-Government und IKT» soll diese Lücke schliessen und Entscheidungsträgern sowie Projektleitern in Verwaltung und Wirtschaft praxisnahe Kooperationsmodelle aufzeigen. Die komplexen Fragestellungen werden strukturiert und Umfeld bezogen erläutert. Mit praktischen Checklisten und Entscheidungshilfen soll der Projektleiter in der Verwaltung schon frühzeitig abschätzen können, ob ein Vorhaben für eine Partnerschaft mit der Wirtschaft geeignet ist. Das entsprechende Vorgehen zum Aufbau einer Partnerschaft wird anhand von Grundmodellen der Partnerschaft erklärt. Praxisbeispiele und Erfahrungsberichten aus bereits realisierten Projekten illustrieren diese Modelle.

Der Leitfaden wurde im Auftrag der Geschäftsstelle E-Government Schweiz vom Autor Dr. Urs Bolz zusammen mit weiteren Fachexperten konzipiert. Die Erarbeitung wurde durch die Geschäftsstelle E-Government Schweiz begleitet und durch den Wirtschaftsverband economiesuisse und die Schweizerische Post finanziell unterstützt.

Ausgabe: März 2012

Letzte Änderung: 06.03.2012

Zum Leitfaden

Security-Finder Schweiz: Newsletter