Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

01.09.2017

EU DSGVO: Beurteilung personenbezogener Daten

Unter die DSGVO fallende Daten zuerst klassifizieren
Nicht alle Daten, die eine Organisation speichert, fallen auch unter die DSGVO. Wenn Sie es versäumen, zu bestimmen, welche Ihrer Daten von den Bestimmungen der DSGVO betroffen sind, kann dies nicht nur Compliance-Verstöße, sondern auch Erfolglosigkeit und zusätzliche Kosten nach sich ziehen.

HPE ControlPoint und HPE Structured Data Manager sind optimierte Lösungen, mit denen Sie schnell und effizient ermitteln können, welche Ihrer strukturierten und unstrukturierten Daten jeweils unter diese Bestimmungen fallen.

Diese Technologien punkten mit umfassenden HPE-Analysefunktionen und schließen die Lücke zwischen zuvor getrennten Datensilos. Mit ihnen erhalten Sie detaillierte Einblicke in Informationen und es kommen nur die wichtigsten und sensibelsten Daten zum Vorschein. Dank dieser Erkenntnisse können Organisationen die Klassifizierung und Kennzeichnung der richtigen Informationen automatisieren, sodass nur die Daten im definierten Geltungsbereich verwaltet, gesichert und auf Basis der DSGVO-Bestimmungen kontrolliert werden. Dies ermöglicht maximalen Schutz bei gleichzeitiger Minimierung von Kosten und Aufwand.

Weitere Informationen zur DSGVO


Security-Finder Schweiz: Newsletter