Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

19.09.2017

Netclose Community Treffen: Cyber-Defence Readiness for the Future

26. September 2017 - Hochschule Luzern, Rotkreuz

Die Wichtigkeit von Cyber-Defence in der Zukunft. Dieses Treffen ist das sechste Treffen an der neu gegründeten Hochschule Luzern -  Informatik, Suurstoffi 12, in Rotkreuz. Die Teilnahme am Event ist wie immer kostenfrei, aber mit der Bitte um Voranmeldung.

Programm:

  • Erfolgreiche Cyber Defence ist mehr als ein Security Operations Center.
    Die Bedrohungslage hat sich in den vergangenen 24 Monaten stark verändert und erfordert ein aktiveres Handeln als noch vor Kurzem:
  • Opportunistische Angriffe sind oft massgeschneidert und von hoher  Qualität
  • Gezielte Angriffe auf Unternehmen nehmen konstant zu
  • Unternehmen entdecken Security Vorfälle durchschnittlich erst nach 15 Monaten

Ein kontinuierliches Security Monitoring und detaillierte Bedrohungsanalysen sind heute für jedes verantwortungsvolle Unternehmen unerlässlich! Essentiell ist, dass Bedrohungen und Angriffe zeitnahe erkannt werden und sofort und gezielt reagiert werden kann. Die Frage «Weshalb ein Cyber Defence Center, Cyber Threat Hunting, Security Information & Event Management und Incident Response in jede gute Cyber-Security Strategie gehört» wird anhand von Beispielen tiefgründig beantwortet.

Mathias Fuchs, arbeitet als SANS Instruktor auf internationalem Top Niveau und bei InfoGuard als Head of Cyber Defence und leitet dort ein Team von Sicherheitsexperten und –analysten. Er blickt auf jahrelange internationale Erfahrung im Bereich Penetration Tester, Incident Response und Forensik bei namhaften Unternehmen zurück.

Aruba ClearPass Policy Manager im Einsatz
Aruba ClearPass ist eine Authentisierungs-Lösung bestehend aus Policy Manager, Guest Portal und BYOD. Anhand einer Demo wird das dynamische Einbinden und Kategorisieren von Devices im Netzwerk aufgezeigt. Es wird klar ersichtlich, dass Sie mit umfassenden Authentisierungslösungen Ihre Aufwände minimieren und gleichzeitig grosse Mengen von IoT Geräten verantwortungsbewusst betreiben können.

Oliver Wehrli arbeitet bei aruba als Technology Consultant und kümmert sich in dieser Funktion mehrheitlich um Themen im Umfeld der „aruba mobile first platform“. Er hat viele Jahre Erfahrung im Umfeld der Netzwerk Technologie Beratung und repräsentiert die Firma aruba regelmässig an Anlässen, Ausbildungen und Vorträgen zum Thema Netzwerksicherheit. Er ist Alumnus der Hochschule Luzern.

  • Diskussionsrunde und Physical Social Networking

Hier geht es zur Anmeldung: netclose.ch


Security-Finder Schweiz: Newsletter