Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

Alternativer Risikotransfer

Die primären Kennzeichen von ART/ARF-Produkten (Alternative Risk Financing) sind: 1. Risikofinanzierungslösungen unabhängig davon, ob Risiken aus traditioneller Sicht als "versicherbar" gelten oder nicht, 2. Mehrjährige Deckungen, 3. Risikoausgleich über die Zeit und innerhalb des Risikoportfolios (Bilanzschutzkonzepte), 4. Massgeschneiderte Lösungen (nicht Produkte), 5. Teilweise Nutzung des Kapitalmarktes, 6. Holistische, d. h. ganzheitliche Betrachtungsweise aller Risikokategorien. Während bei ART der Transfer-Gedanke im Vordergrund steht und weniger der Finanzierungsgedanke, ist es bei ARF genau umgekehrt. In der Praxis werden die Begriffe ART und ARF jedoch häufig synonym verwendet.
Quelle: www.risknet.de/wissen/glossary

Security-Finder Schweiz: Newsletter