Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

Arbitrage Pricing Theory

Die Arbitragepreistheorie (oder auch Arbitrage Pricing Theory, APT) beschreibt eine Methode für die Bestimmung der Eigenkapitalkosten und die erwartete Rendite von Wertpapieren. Sie wurde massgeblich von Stephen Ross entwickelt. Ross verwendete auch die Bezeichnung Arbitrage Pricing Model (APM).
Quelle: www.risknet.de/wissen/glossary

Security-Finder Schweiz: Newsletter