Independent Competence Platform
for Integrated Security in Switzerland.

Aggregation

Zusammenfassung mehrerer Einzelgrössen (etwa Einzelrisiken) hinsichtlich eines gleichartigen Merkmals. Im Risikomanagement ist das Ziel der Aggregation, den auf die Risikoanalyse aufbauenden Gesamtrisiko-Umfang (das sogenannte Risk Exposure) des Unternehmens sowie die relative Bedeutung der Einzelrisiken zu bestimmen. Korrelationen der Einzelrisiken sind explizit zu berücksichtigen. Ein Verfahren zur Risikoaggregation und -quantifizierung ist die Monte-Carlo-Simulation.
Quelle: www.risknet.de/wissen/glossary

Security-Finder Schweiz: Newsletter