Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

02.03.2011

Gute Cebit-Laune: IT-Wirtschaft wächst

Optimismus zum Cebit-Start: Mobile Datendienste, Tablet-Computer und der grosse Trend Cloud Computing sollen der IT-Wirtschaft in diesem Jahr einen Schub geben. Zum Auftakt der weltgrössten Computermesse zeigte sich der Branchenverband Bitkom gestern zuversichtlich, das Geschäft mit Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik 2011 in Deutschland noch einmal um zwei Prozent ausbauen zu können. Die Unternehmen werden voraussichtlich 145,5 Milliarden Euro umsetzen, sagte Bitkom-Chef August-Wilhelm Scheer in Hannover. Rund 10.000 neue Stellen könnten entstehen. Zugleich verschärfe sich jedoch der Fachkräftemangel.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betonte am Montagabend, die wachsende Bedeutung der Internet-Industrie habe sich in den vergangenen Wochen auch durch die Rolle sozialer Netzwerke bei den Umwälzungen in Nordafrika gezeigt. Sie eröffnete die Cebit zusammen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan - die Türkei ist in diesem Jahr Partnerland der Cebit. Erdogan betonte, sein Land habe weiterhin ein grosses Interesse daran, neue Investoren ins Land zu holen. Der IT-Branche komme ausserdem eine wichtige Aufgabe bei der weiteren Annäherung der Türkei an die Europäische Union zu.
Quelle: ictk

Lesen Sie hier den kompletten Artikel


Security-Finder Schweiz: Newsletter