Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

12.07.2011

Identity & Access Management; ganzheitlich

Der ganzheitliche IAM-Ansatz muss den gesamten Prozess des Benutzer- und Berechtigungsmanagements abdecken.

Es ist sicherzustellen, dass die Person, die sich an einem System anmeldet, auch die Person ist, für die sie sich ausgibt. Am Anfang der Prozesskette steht daher die Authentifizierung des Anwenders. Um die Identität an den unterschiedlichsten Zugangspunkten sicherstellen zu können, sind entsprechende Technologien für den Authentisierungsprozess unabdingbar. Dies erreicht ein Unternehmen in der Regel mit einer zentralen Datenbank ? dem Meta-Directory. Dieses verfügt über alle Zugangsinformationen eines Mitarbeiters, für die eine Authentisierung stattfinden können. Das wiederum bedeutet, dass ein weiterer Prozess sicherstellt, dass die Eintritte, die Mutationen und die Austritte der Mitarbeiter laufend nachgeführt sein müssen.

Erfahren Sie mehr über die ipg ag und Marco Rohrer


mySecurityService

  • Consulting, Project, Education
  • Integration, Security
  • SOC-Services
  • Certifications/Standards

Security-Kompetenzen

Kalender Security Schweiz

ISSS Berner Tagung
18.11.2020

ISSS Excellence Award
25.11.2020

Security-Finder Schweiz: Newsletter