Unabhängige Kompetenz-Plattform
für Integrierte Sicherheit in der Schweiz.

04.01.2011

Zur Lage der Nation

«Die Schweiz ist keine Insel»: So Bundespräsidentin Michelin Calmy-Rey in ihrer Neujahrsansprache. Sie ruft zu Konsens auf und warnt vor einem Rückzug in die Berge.

Mehr Risiken im 2011. Die Globalisierung von Wirtschaft, Technologie, Kommunikation und Verkehr haben zu Risiken geführt, deren Grössenordnung alles übertrifft, was wir bis jetzt gesehen haben. Armut, Instabilität, Angst, Migrationsdruck. Diese Risiken sind eng mit einander verbunden. Sie halten sich nicht an nationale Grenzen. Die Welt ist kleiner geworden. Die Schweiz müsse sich um wichtige Fragen wie Arbeitslosigkeit, Sicherheit oder Umweltschutz kümmern. Aber sie müsse diese Fragen auch in Zusammenarbeit mit anderen Staaten und der internationalen Gemeinschaft angehen. Die globalisierte Welt eröffne Chancen, erzeuge aber auch Ängste und Bedenken.

Lesen Sie mehr


Security-Finder Schweiz: Newsletter